KOMDRUCK IDP

KOMRUCK IDP

KOMDRUCK IDP mit aktueller schwarzen Front

Der KOMDRUCK IDP "InkDokumentPrinter" ist ein Flachbett Tintenstrahldrucker der in der Lage ist die verschiedensten Dokumente unabhängig von deren Größe, sicher, positionsgenau und bedienerfreundlich zu bedrucken.

Die Ausrichtung der Formulare erfolgt automatisch und sensorüberwacht. Ein Verdrucken der Vorlagendokumente ist somit ausgeschlossen.

Einsatzgebiete

Personalisieren von ID Dokumenten bzw. vorläufigen Ausweisen wie z.B. Personalausweise, Reisepässe, Ausländerdokumente, Kinderausweise, Standesamt, ect., sowie bedrucken von Kfz-Zulassungsdokumenten. Mit unserer patentierten- hauseigenen Entwicklung der Papierausrichtung und Flachbett- Tintenstrahltechnologie haben wir sämtliche bekannten Probleme von Standard Heimgeräten eliminiert. Für die genannten Anwendungsgebiete hat der IDP die Freigabe von der Bundesdruckerei und ist somit in der Lage für mehrere Verfahren eingesetzt werden zu können. Dies reduziert den Platzbedarf enorm, da sie nur noch einen
Drucker brauchen.

Effiziente Drucktechnik

Der KOMDRUCK IDP arbeitet mit der thermischen Tintenstrahldrucktechnologie. Diese zeichnet sich im Vergleich zur Piezo-Element-Drucktechnik durch äußerst ökonomisches Verbrauchsverhalten aus. Ein Verkleben oder Verstopfen der Druckköpfe ist nahezu ausgeschlossen, da unsere Drucktechnik einen im Tintentank integrierten Druckkopf hat. Dadurch reduzieren sich die verstopfungsgefährdete Schnittstellen im Tintensystem. Mit jedem Wechsel der Patrone haben Sie automatisch einen neuen Druckkopf. Außerdem entfallen bei der thermischen Tintenstrahltechnologie die unnötigen Reinigungsgänge um die Druckdüsen wieder frei zu bekommen. Durch diese bei Piezo-Element notwendige Druckkopf Reinigung vor jedem Druck steigt der Tintenverbrauch erheblich, da bei jedem Druckjob die wertvolle Tinte in einen Schwamm bzw. Wastebox gesprüht wird.

Da auch die Treiberentwicklung in unseren Händen liegt, sind immer die aktuellen Windows Treiber verfügbar. Derzeit erhalten Sie ein speziell für die Bundesdruckerei Anwendungen angepasstes Treiberpaket für Windows 7 (32- und 64 Bit). Unsere Treiber sind versehen mit der Microsoft digitalen Signatur.

Darüber hinaus wurde der IDP -Druckertreiber mit Einstellmöglichkeiten zur Reduzierung der Tintenmenge ausgestattet. Dies führt nicht nur zu einem optimalen Schriftbild, sondern spart zusätzlich Tinte. Siehe hierzu auch der Testbericht Vorläufiger Reisepass. Es wurden 1584 Exemplare bis zum Stoppen des Druckers erstellt.

Einzigartige Entwicklung

Durch unsere patentierte Dokumentenausrichtung undsensorüberwachte Papierabtastung können wir Fehldrucke nahezu 100% ausschließen.

Kostenreduzierung

Dazu folgendes Beispielrechnung: beträgt diedurchschnittliche Jahresproduktion eines Sachbearbeiters ca. 1000 vorläufige Ausweise im Jahrund davon sind 10% Ausschuss = 100 verdruckte Ausweise (bedingt durch schiefes Einziehenoder schlechte Druckqualität) und dabei von ca. 5 Euro pro Ausweis ausgeht, haben Sie schon500 Euro zusammen. Damit können Sie schon fast einen IDP -Drucker finanzieren. Dabei sinddie verlorene Arbeitszeit der Sachbearbeiter und sonstige administrative Aufwände noch nichtberücksichtigt.

Investitionsschutz

Als absoluter Dauerbrenner für das Digant Verfahren ist und bleibt der KOMDRUCK IDP. Seit 2005 bietet unser Multitalent optimalen Investitionsschutz für unsereKunden.Selbstverständlich können unsere Kunden auch darüber hinaus mit unseren hohen QualitätsundServiceleistungen rechnen.

Seit dem Start der „neuen vorläufigen Dokumente“ wurde der IDP für immer mehr Verfahrengetestet und freigegeben. Derzeit können Sie den für folgende Anwendungen einsetzen: Vorläufige Dokumente, Personalausweise, Reisepässe, Kinderausweise, Ausländerdokumente,Kfz-Dokumente sowie Standesamt.

Qualität, Robustheit, anwendungsoptimierte Bedienung und lange  Produktverfügbarkeitstanden bei der Entwicklung des KOMDRUCK IDP im Vordergrund. Dieses Konzept hat sichbestens bewährt, denn unsere Kunden profitieren davon in hohem Maße.

Der KOMDRUCK IDP hat die beständigste Produktverfügbarkeit in der Empfehlungsliste derBundesdruckerei. Die aktuellen Erfordernisse im Bereich Scanner unterstreichen unser flexiblesund modulares Konzept. Somit können Sie den besten Drucker mit dem besten Scannerkombinieren, im Gegensatz zu festen Drucker/Scanner-Kombination bzw. All-in-One Lösungen.